vergrößernverkleinern
Dennis Seidenberg wurde 2010 von den Florida Panthers zu den Boston Bruins getauscht
Dennis Seidenberg wurde 2010 von den Florida Panthers zu den Boston Bruins getauscht © Getty Images

Nationalspieler Dennis Seidenberg ist bei den Boston Bruins aus der NHL ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Nach seinem Bandscheibenvorfall stand der Verteidiger am Donnerstagmorgen erstmals in dieser Saison mit seinen Teamkollegen auf dem Eis.

Seidenberg (34), 2011 Stanley-Cup-Sieger mit dem sechsmaligen Meister, war Ende September operiert worden. Die Ausfallzeit soll
acht Wochen betragen.

Boston hat vier von acht Saisonspielen gewonnen und ist im Osten Tabellenzehnter.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel