vergrößernverkleinern
Dennis Seidenberg
Dennis Seidenberg glänzt in seinem 700. NHL-Spiel als doppelter Vorbereiter © Getty Images

In seinem 700. NHL-Spiel glänzt der Nationalspieler gleich doppelt als Vorbereiter - dennoch gehen seine Boston Bruins gegen die San Jose Sharks als Verlierer vom Eis.

Nationalspieler Dennis Seidenberg hat in seinem 700. Spiel in der NHL trotz einer starken Leistung eine Niederlage kassiert.

Beim 4:5 seiner Boston Bruins gegen die San Jose Sharks sammelte der Verteidiger mit zwei Torvorlagen seine ersten Scorer-Punkte der Saison.

Boston glich drei Mal einen Rückstand aus, ging am Ende aber leer aus.

Eine Niederlage gab es auch für Korbinian Holzer, der mit den Anaheim Ducks bei den Nashville Predators 2:3 verlor.

Der Verteidiger kehrte dabei für den erkrankten Josh Manson ins Team zurück.

Nicht im Kader stand Christian Ehrhoff bei der 2:3-Auswärtsniederlage seiner Los Angeles Kings gegen die Philadelphia Flyers.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel