vergrößernverkleinern
Minnesota Wild v Anaheim Ducks
Korbinian Holzer (Nummer 5) legte zum ersten Mal in dieser Saison einen Treffer auf © Getty Images

Korbinian Holzer feiert für die Anaheim Ducks seine Saisonpremiere als Scorer. Goalie Thomas Greiss glänzt für die Islanders, kassiert aber trotzdem eine Niederlage.

Nationalspieler Korbinian Holzer ist in der NHL die erste Torvorlage der Saison gelungen.

Beim 4:2 seiner Anaheim Ducks gegen die Nashville Predators legte der Verteidiger den Treffer zum zwischenzeitlichen 4:1 durch Chris Stewart auf. Für Holzer (27) war es der achte Assist seiner NHL-Karriere, bislang steht der gebürtige Münchner bei zwei Toren.

Eine Niederlage kassierte Thomas Greiss. Der Torhüter wehrte 20 Schüsse ab, verlor mit den New York Islanders aber 1:2 gegen die Buffalo Sabres.

Für Greiss (29) war es die zweite Pleite im fünften Einsatz als Starter. Mit dem Team aus New York ist der Goalie im Osten Vierter, Anaheim belegt im Westen nach dem erst zweiten Sieg aus elf Spielen weiterhin den letzten Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel