vergrößernverkleinern
Christian Ehrhoff steht mit den Chicago Blackhawks in den Playoffs
Christian Ehrhoff steht mit den Chicago Blackhawks in den Playoffs © imago

Der Verteidiger glänzt bei Chicagos Sieg bei den Vancouver Canucks als Vorbereiter. Auch Tom Kühnhackl und seine Pittsburgh Penguins halten Kurs auf die Meisterrunde.

Nationalspieler Christian Ehrhoff ist mit seinem neuen Team Chicago Blackhawks in die Playoffs eingezogen.

Beim 3:2-Auswärtssieg des Meisters gegen die Vancouver Canucks lieferte der Verteidiger die Vorlage zum 1:0 durch den Tschechen Thomas Fleischmann (18.).

Ehrhoff war erst Ende Februar von den Los Angeles Kings nach Chicago gewechselt.

Die Playoffs in Sichtweite hat Tom Kühnhackl mit den Pittsburgh Penguins.

Der Meister von 2009 gewann bei den New York Rangers mit 3:2 nach Verlängerung und festigte Rang drei in der Metropolitan Division.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel