vergrößernverkleinern
Pittsburgh Penguins v Washington Capitals
Sidney Crosby (l.) Alex Owetschkin standen sich zuletzt vor sieben Jahren in den Playoffs gegenüber © Getty Images

Tom Kühnhackls Penguins treten zu Spiel 1 der Conference-Halbfinals bei den Capitals an (ab 2 Uhr LIVE auf SPORT1 US). Im Fokus stehen Alex Owetschkin und Sid Crosby.

Auf Tom Kühnhackl und seine Pittsburgh Penguins wartet in den Stanley-Cup-Playoffs eine ganz harte Nuss.

Im Halbfinale der Eastern Conference warten Alex Owetschkin und seine Washington Capitals. Spiel 1 der Best-of-Seven-Serie steigt in der US-Hauptstadt (ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US ).

Kühnhackl hat sich in dieser Saison bei den Penguins etabliert und in fünf Playoff-Spielen bereits drei Punkte gesammelt, in der Unterzahl nimmt der Rechtsaußen zudem eine Schlüsselrolle ein.

(Alles zum US-Sport auch am Mi., 23.30 Uhr im Free-TV auf SPORT1 in Inside US Sports)

Die Serie ist aber auch das ewige Duell der NHL-Superstars Owetschkin und Sid Crosby. Zum ersten Mal seit sieben Jahren treffen sie in den Playoffs wieder aufeinander.

"Ich werde nicht lügen: ich glaube, beide sind richtig heiß auf diese Spiele. Das siehst du immer. Sie spielen unglaublich hart gegeneinander und die Fans gehen voll mit", sagt Pittsburghs Eric Fehr

Die Serie hat aber noch mehr zu bieten. Die Capitals - mit dem deutschen Ersatz-Torhüter Philipp Grubauer - sind das beste Team der regulären Saison, Pitsburgh bietet neben Crosby noch die herausragenden Stürmer Jewgeni Malkin und Phil Kessel zu bieten.

Washington hält mit "Ovi", Nicklas Bäckström und Jewgeni Kusnezow dagegen. Während die Penguins immerhin 2009 den Cup holten, kamen die Caps bisher mit Owetschkin nie über die zweite Runde hinaus.

SPORT1 US überträgt Spiel 1 der Serie ab 2 Uhr LIVE im TV und im LIVESTREAM.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel