vergrößernverkleinern
Darryl Sutter
Darryl Sutter gewann 2012 und 2014 mit den L.A. Kings den Stanley Cup © Getty Images

Die Los Angeles Kings statten ihren Trainer Darryl Sutter trotz des vorzeitigen Scheiterns in den NHL-Playoffs mit einem neuen lukrativen Vertrag aus.

Die Los Angeles Kings aus der NHL haben den Vertrag mit ihrem Trainer Darryl Sutter um zwei Jahre verlängert.

In beiden Spielzeiten soll der Coach jeweils über drei Millionen US-Dollar verdienen.

Sutter führte die Kings zu den Stanley-Cup-Erfolgen 2012 und 2014 und stellte in der aktuellen Saison mit 48 gewonnenen Partien in der Hauptrunde einen Vereinsrekord auf.

Dennoch scheiterte das Team aus Kalifornien im Playoff-Achtelfinale an den San Jose Sharks. Mit 595 Siegen als Coach belegt Sutter Platz 14 in der ewigen NHL-Rangliste.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel