vergrößernverkleinern
Washington Capitals v Pittsburgh Penguins
Die Pittsburgh Penguins kassieren innerhalb weniger Tage zwei deutliche Niederlagen © Getty Images

Wenige Tage nach dem 0:4 in Montreal kassieren die Pittsburgh Penguins die nächste deutliche Niederlage. Tom Kühnhackl und Co. ziehen gegen Nashville den Kürzeren.

Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der NHL (LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM) die nächste deutliche Auswärtsniederlage kassiert.

Vier Tage nach dem 0:4 bei den Montreal Canadiens verloren die Penguins bei den Nashville Predators mit 1:5. Nach dem frühen 1:0 durch Scott Wilson (1.) fand der amtierende Stanley-Cup-Champion nicht zu seinem Spiel - die Predators glichen schnell aus und zogen durch vier Tore im Mitteldrittel davon.

Am Sonntagabend (21.00 Uhr/MESZ) geht es für Nationalspieler Leon Draisaitl und seine Edmonton Oilers im kanadischen Duell bei den Winnipeg Jets aufs Eis.

In bisher fünf Spielen stehen für den Kölner bereits sechs Scorerpunkte (zwei Tore/vier Vorlagen) zu Buche.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel