vergrößernverkleinern
Am Ende jubelt Brasilien - 3:0 siegt der dreimalige Weltmeister. Die Revanche für die bittere Niederlage bei der Fußball-WM 2014 ist geglückt
Am Ende jubelt Brasilien - 3:0 siegt der dreimalige Weltmeister. Die Revanche für die bittere Niederlage bei der Fußball-WM 2014 ist geglückt © getty

Titelverteidiger Brasilien ist bei der Volleyball-WM in Polen weiterhin nicht zu stoppen.

Der Weltmeister bleibt nach dem 3:0 (25:19, 25:19, 29:27) gegen Kanada auch nach acht Spielen ungeschlagen und steuert im Pool F zielsicher auf den Gruppensieg der zweiten Runde zu. Zum Auftakt hatte Brasilien auch gegen Deutschland gewonnen (3:0).

Brasilien trifft im Topspiel am Sonntag in der Spodek Arena in Kattowitz zum Abschluss auf Olympiasieger Russland. Beide Teams stehen bereits sicher in der letzten Gruppenphase. Die unterlegenen Kanadier treten anschließend gegen die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel