Video

SPORT1 zeigt das Finale im DVV-Pokal der Frauen zwischen den Ladies in Black Aachen und Allianz MTV Stuttgart am 1. März ab 15 Uhr LIVE im TV.

"Das wird ein ganz besonderes Spiel", fiebert Stuttgarts Kapitänin Kim Renkema bei SPORT1 dem Finale im Gerry Weber Stadion in Halle entgegen: "Eine solche Chance hat man nicht oft." 2011 hat sie den Pokal mit den Stuttgarterinnen bereits gewonnen.

Spielführerin Karolina Bednarova und die Ladies in Black haben bei ihrer Premiere viel vor. "In einem Pokalfinale gibt es keine Außenseiter. Da kann alles passieren", sagt sie SPORT1: "Es ist das erste Mal überhaupt, dass Aachen im Pokalfinale steht. Nicht nur für die Volleyballfans, sondern für die ganze Stadt bedeutet das sehr viel. Die Vorfreude steigt von Tag zu Tag."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel