vergrößernverkleinern
Der Schweriner SC steht mit einem Bein im Viertelfinale
Der Schweriner SC steht mit einem Bein im Viertelfinale © imago

Die Volleyballerinnen des Schweriner SC stehen kurz vor dem Einzug in das Viertelfinale des Challenge Cups.

Beim belgischen Meister Asterix Kieldrecht setzte sich der deutsche Rekordmeister überraschend deutlich mit 3:0 (25:21, 25:21, 25:15) durch.

Das Rückspiel findet am Dienstag in Schwerin statt.

Der Challenge Cup ist der dritthöchste Europapokal-Wettbewerb für Vereinsmannschaften.

Letzter deutscher Titelträger bei den Frauen war der Dresdner SC, der 2009/10 das Finale gegen Kieldrecht gewonnen hatte.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel