vergrößernverkleinern
Jochen Schöps im Trikot der Volleyball-Nationalamannschaft Deutschlands
Jochen Schöps im Trikot der Volleyball-Nationalamannschaft Deutschlands © Getty Images

Nationalspieler Jochen Schöps hat mit Asseco Resovia Rzeszow zum zweiten Mal in Folge die polnische Meisterschaft gewonnen.

Im dritten Spiel der Best-of-five-Finalserie setzte sich der Champions-League-Finalist mit 3:1 (19:25, 25:19, 27:25, 25:18) gegen Lotos Trefl Danzig durch und feierte seinen siebten Ligatitel.

Nationalspieler Georg Grozer hingegen verpasste mit dem russischen Klub Belogorie Belgorod die Meisterschaft.

In der Finalserie unterlag der Klub dem Champions-League-Sieger Zenit Kasan mit 1:3. Kasan machte mit dem Sieg das Triple perfekt.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel