vergrößernverkleinern
Die Finals finden in der SAP Arena in Mannheim statt
Die Finals finden in der SAP Arena in Mannheim statt © Getty Images

Nach zehn Jahren im westfälischen Halle werden die Finalspiele um den deutschen Volleyball-Pokal im kommenden Jahr erstmals in Mannheim stattfinden.

Das gab der deutsche Volleyball-Verband (DVV) am Montag bekannt. Die Begegnungen sind für den 28. Februar terminiert. "Wir hatten zehn wunderbare Jahre in Halle. Jetzt gilt es, den nächsten Schritt zu gehen", sagte DVV-Generalsekretär Jörg Ziegler.

"Gemeinsam mit der Bundesliga wollen wir die Eventisierung des Pokalfinals weiter vorantreiben. Die SAP Arena bietet dafür die idealen Voraussetzungen", so Ziegler.

In den letzten zehn Jahren kamen etwa 100.000 Zuschauer ins Gerry-Weber-Stadion, zuletzt waren beide Endspiele im Free-TV zu sehen. In Mannheim finden bis zu 15.000 Fans Platz, die Kapazität in Halle lag bei den Pokalendspielen bei 10.500 Zuschauern.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel