vergrößernverkleinern
Katrin Holtwick (r.) und Ilka Semmler sind weiter
Ilka Semmler (l.) und Katrin Holtwick gewannen das Finale gegen Anni Schumacher und Sandra Seyfferth © Getty Images

Das Beachvolleyball-Duo Katrin Holtwick und Ilka Semmler ist mit einem Erfolg ins WM-Jahr gestartet.

Knapp sechs Wochen vor dem Saisonhöhepunkt in den Niederlanden (26. Juni bis 5. Juli) setzte sich das Essener Duo beim zur Smart Beach Tour gehörenden Turnier auf dem Schlossplatz Münster im Finale gegen Anni Schumacher/Sandra Seyfferth (Hamburg) mit 2:0 (21:11, 21:16) durch. "Das erste Turnier der Saison zu gewinnen, fühlt sich großartig an", sagte Holtwick.

Bei den Männern gewannen die Vorjahressieger Alexander Walkenhorst/Stefan Windscheif (Solingen/Hamburg), im Finale besiegte das Duo Sebastian Fuchs/Thomas Kaczmarek (Berlin) mit 2:1 (21:16, 18:21, 15:13).

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel