vergrößernverkleinern
Germany v Canada: FIVB World Championships (G)
Ferdinand Tille (links) wechselt zum TSV Herrsching © Getty Images

Volleyball-Bundesligist TSV Herrsching hat Nationalspieler Ferdinand Tille verpflichtet.

Der Weltklasselibero kommt vom polnischen Klub Skra Belchatow und unterschreibt einen Einjahresvertrag.

Tille, bislang 143-mal für die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) aufgelaufen, ist der zweite hochkarätige Neuzugang nach Patrick Steuerwald.

"Das Gesamtpaket stimmt einfach. Ich will meinen Fokus allmählich mehr auf Studium und Beruf legen, gleichzeitig aber sportlich noch auf hohem Niveau weitermachen, um zu den Olympischen Spielen nach Rio fahren zu können", sagte Tille.

Teammanager Fritz Frömming ist stolz auf den Transfer: "Wir haben angekündigt, dass wir die Chance nutzen möchten, wenn wir solche Spieler holen können - Ferdl ist ein Mann von Weltformat, der mit seiner Art und seiner Verbundenheit zum Großraum München perfekt zu uns passt."

Zuspieler Steuerwald hatte sich Herrsching vor wenigen Tagen angeschlossen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel