Video

Die deutschen Volleyballer haben sich beim Vier-Nationen-Turnier in Ludwigsburg den Turniersieg gesichert.

Die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen bezwang zum Abschluss am Sonntag Serbien klar mit 3:0 (26:24, 25:18, 31:29). Durch den zweiten Erfolg im dritten Spiel holte sich der WM-Dritte den Gesamtsieg vor Slowenien, Serbien und Frankreich.

Gelungene EM-Vorbereitung

Das Turnier diente der deutschen Auswahl zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft, die vom 9. bis 18. Oktober in Bulgarien und Italien stattfindet.

Zum Auftakt am Freitag hatten die Gastgeber noch eine 1:3-Niederlage gegen World-League-Sieger Frankreich kassiert, am Samstag Slowenien deutlich 3:0 geschlagen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel