vergrößernverkleinern
Margareta Kozuch steigt mit den deutschen Volleyballerinnen in die zweite Division ab
Margareta Kozuch steigt mit den deutschen Volleyballerinnen in die zweite Division ab © Getty Images

Die deutschen Volleyballerinnen haben auch im letzten Vorrundenspiel beim Grand Prix eine Niederlage erlitten.

Das neu formierte Team von Bundestrainer Felix Koslowski unterlag den Niederlanden in Hongkong mit 0:3 (24:26, 20:25, 22:25) und stieg sieg- und punktlos als Schlusslicht der Zwölfertabelle erstmals in die zweite Division ab.

Der Abstieg hatte bereits nach der 0:3-Pleite gegen China am Samstag festgestanden. Nun muss Deutschland im kommenden Jahr die Gruppe 2 gewinnen, um sich 2018 wieder mit den besten Teams der Welt messen zu können.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel