vergrößernverkleinern
Berlin Recycling Volleys
Die Berliner erreichen das Finale des DVV-Pokals © Getty Images

Die Berlin Recycling Volleys sind dem TV Bühl ins Finale um den DVV-Pokal gefolgt. Der dreimalige Pokalsieger gewann das packende Duell in der Vorschlussrunde gegen den Bundesliga-Aufsteiger United Volleys RheinMain knapp mit 3:2 (25:20, 19:25, 25:23, 22:25, 15:11).

Bühl hatte sich auf dem Weg zur ersten Final-Teilnahme am Mittwoch mit 3:2 gegen Vorjahresfinalist SVG Lüneburg durchgesetzt.

Das Endspiel findet am 28. Februar 2016 in Mannheim statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel