vergrößernverkleinern
Deutschland bezwang im Finale Bulgarien
Die deutsche Mannschaft feiert den zweiten Sieg gegen Finnland © Getty Images

Die deutschen Volleyballer haben in der Vorbereitung auf die EM in Bulgarien und Italien (9. bis 18. Oktober) erneut knapp gewonnen.

In Salo schlug das Team von Bundestrainer Vital Heynen wie am Vortag Gastgeber Finnland mit 3:2 (25:21, 25:19, 23:25, 17:25, 15:9).

Am Freitag war der WM-Dritte an gleicher Stelle bereits mit 3:2 siegreich gegen die Finnen gewesen.

Als nächstes steht für die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) in Ludwigsburg das Vier-Nationen-Turnier (25. bis 27. September) mit den Gegnern Frankreich, Serbien und Slowenien an.

Bei der Europameisterschaft trifft Deutschland in der Vorrunde in Sofia auf Gastgeber Bulgarien, die Niederlande und Tschechien. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel