vergrößernverkleinern
War beim Sieg von Jason Brown bei der Nebelhorn Trophy chancenlos: Paul Fentz

Der US-amerikanische Eiskunstläufer Jason Brown hat die Herrenkonkurrenz bei der Nebelhorn Trophy in Oberstdorf gewonnen.

Der 19-Jährige setzte sich beim Herbstwettbewerb vor dem Tschechen Michal Brezina und Konstantin Menschow aus Russland durch.

Die beiden deutschen Läufer leisteten sich mehrere größere Fehler.

Paul Fentz aus Berlin wurde am Ende Zwölfter, der Oberstdorfer Alexander Bjelde landete auf Platz 13 unter 14 Läufern.

Hier gibt es alles zum Wintersport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel