vergrößernverkleinern
Snowboard-Präsident Hanns-Michael Hölz bleibt im Amt

Hanns-Michael Hölz ist als Verbandspräsident von Snowboard Germany für weitere vier Jahre im Amt bestätigt wurden.

Auch die drei Vizepräsidenten Helmut Klarner (Finanzen), Herbert John und Sven Krombach gehen in eine weitere Amtszeit. Hölz steht dem Verband seit 2012 vor.

"Nur als Team sind wir stark, und nur als Team werden wir wieder so herausragende Erfolge feiern können wie zuletzt in Sotschi", sagte Hölz nach seiner Wahl.

Bei den Olympischen Spielen im Februar hatten die deutschen Snowboarder eine Silber- und eine Bronzemedaille gewonnen.

Hier gibt es alles zum Wintersport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel