vergrößernverkleinern
Daisuke Takahashi wurde 2010 Weltmeister

Der frühere japanische Eiskunstlauf-Weltmeister Daisuke Takahashi hat seinen Rücktritt bekannt gegeben.

"Ich weiß noch nicht, was ich als nächstes machen werde. Aber ich habe mich entschieden, meine Karriere zu beenden", sagte der Olympiadritte von 2010 im nationalen Fernsehen.

Der 28-jährige Takahashi hat seit Jahren mit Knieproblemen zu kämpfen.

Er nahm an drei Olympischen Winterspielen teil (Turin 2006, Vancouver 2010 und Sotschi 2014) und war der erste japanische Eiskunstläufer, der Weltmeister wurde (2010) sowie eine olympische Medaille und das ISU Grand-Prix-Finale gewann (2012).

Hier gibt es alles zum Wintersport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel