vergrößernverkleinern
Natalie Geisenberger ist eine deutsche Bobfahrerin
Natalie Geisenberger feierte in Innsbruck-Igls einen Traumstart in die Weltcup-Saison © getty

Angeführt von Olympiasiegerin Natalie Geisenberger haben die deutschen Rodlerinnen einen Traumstart in die Weltcup-Saison erwischt.

Topfavoritin Geisenberger (Miesbach) feierte in Innsbruck-Igls den 24. Einzel-Sieg ihrer Karriere vor ihren Teamkolleginnen Dajana Eitberger (Ilmenau), Tatjana Hüfner (Friedrichroda) und Anke Wischnewski (Oberwiesenthal).

Geisenberger hatte bereits in der vergangenen Saison bei acht Weltcup-Starts sieben Siege gefeiert.

Deutsche Vierfach-Triumphe hatte es 2013/2014 ebenfalls in Innsbruck sowie in Oberhof gegeben.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel