vergrößernverkleinern
Kelly Clark feiert einen Auftaktsieg
Kelly Clark feiert einen Auftaktsieg © getty

Die amerikanischen Snowboarder Taylor Gold und Kelly Clark haben den Weltcup-Auftakt in der Halfpipe in Copper Mountain/US-Bundesstaat Colorado gewonnen.

Gold setzte sich vor dem Chinesen Zhang Yiwei und seinem Landsmann Ben Ferguson durch und feierte damit seinen zweiten Weltcup-Sieg nach dem Erfolg im Vorjahr an gleicher Stelle.

Der einzige deutsche Starter Johannes Höpfl (Passau) wurde 42. und Letzter. Olympiasieger Iouri Podladtchikov (Schweiz) und Superstar Shaun White (USA) waren nicht am Start.

Bei den Frauen stand Clark, Olympiasiegerin von 2002, an der Spitze eines amerikanischen Dreifacherfolges. Hinter Clark belegten Arielle Gold, Schwester von Taylor Gold und amtierende Weltmeisterin, und Hannah Teter, Olympiasiegerin von 2006 durch.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel