vergrößernverkleinern
Kaillie Humphries wird zur Sportlerin des Jahres in Kanada gewählt
Kaillie Humphries wird zur Sportlerin des Jahres in Kanada gewählt © getty

Olympiasiegerin Kaillie Humphries ist in ihrer Heimat Kanada als Sportlerin des Jahres ausgezeichnet worden.

Die 29-Jährige hatte 2014 zum zweiten Mal in Folge Olympia-Gold sowie den Gesamtweltcup gewonnen und setzte sich bei der unter Journalisten durchgeführten Abstimmung unter anderem gegen die beiden Tennis-Stars Eugenie Bouchard und Milos Raonic durch. Humphries ist die erste Athletin aus dem Bobsport, die den "Lou Marsh Award" erhält.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel