vergrößernverkleinern
Peter Liebers wird von einer Schulterverletzung geplagt
Peter Liebers wird von einer Schulterverletzung geplagt © getty

Zwei Stunden vor seinem geplanten Start in der Kür hat Titelverteidiger Peter Liebers aus Berlin seine weitere Teilnahme an den deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften in Stuttgart abgesagt.

Gehandicapt von den Folgen einer Schulteroperation im August hatte sich der Olympia-Achte am Samstag nach dem Kurzprogramm mit Rang drei hinter dem Berliner Paul Fentz und Franz Streubel aus Oberstdorf begnügen müssen.

"Ich will nicht irgendwie, sondern gut laufen. Und viereinhalb Minuten Kür sind für mich doch noch eine zu große Belastung", sagte der 26-Jährige.

Bereits vor den nationalen Titelkämpfen hatte die Deutsche Eislauf-Union (DEU) Liebers ein Ticket für die Europameisterschaften Ende Januar 2015 in Stockholm zugesichert.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel