vergrößernverkleinern
Xu Mengtao katapultiert sich auf Platz 1
Xu Mengtao katapultiert sich auf Platz 1 © getty

Die Ski-Freestyler Qi Guangpu und Xu Mengtao haben beim Heim-Weltcup in Peking für einen chinesischen Doppelsieg gesorgt.

Im Männerfinale setzte sich Qi mit 125,34 Punkten gegen die Russen Pawel Krotow (116,29) und Ilja Burow (114, 48) durch.

Bei den Frauen holte Xu (95,88) den Sieg vor Danielle Scott (92,35/Australien) und Kiley McKinnon (89,88/USA).

Deutsche Athleten waren nicht am Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel