vergrößern verkleinern
Natalie Geisenberg feierte ihren fünften Sieg der Saison
Natalie Geisenberg feierte ihren fünften Sieg der Saison © getty

Angeführt von Olympiasiegerin Natalie Geisenberger haben Deutschlands Rodlerinnen zum zweiten Mal im WM-Winter für ein rein deutsches Siegerpodest gesorgt.

Die 26-Jährige gewann am Sonntag den Weltcup in Oberhof knapp vor Dauerrivalin Tatjana Hüfner und Dajana Eitberger.

Anke Wischnewski wurde Fünfte hinter der Kanadierin Alex Gough.

Für Geisenberger war es der fünfte Einzel-Sieg im fünften Weltcup-Lauf der Saison.

Beim Saisonauftakt in Innsbruck-Igls hatten sogar vier deutsche Frauen ganz vorne gestanden.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel