vergrößernverkleinern
Nicole Schott bei der Europameisterschaft in Stockholm
Nicole Schott landet bei der EM in den Top 10 © Getty Images

Beim Dreifach-Triumph der russischen Eiskunstläuferinnen hat Neuling Nicole Schott aus Essen bei den Europameisterschaften in Stockholm den neunten Platz belegt.

Die Goldmedaille gewann Elisaweta Tuktamischewa vor der nationalen Titelträgerin Jelena Radjonowa sowie Anna Pogorilaja.

Die Mannheimerin Nathalie Weinzierl kam auf Rang zwölf.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel