vergrößernverkleinern
Skeleton-Weltcup in Königssee
Michael Zachrau und Dominic Rady stehen vor ihrem Debüt im Weltcup © Getty Images

Die Skeletonpiloten Michael Zachrau und Dominic Rady geben am kommenden Wochenende beim Saisonfinale in Sotschi ihr Weltcup-Debüt.

Die beiden 20-Jährigen rücken in der russischen Olympia-Stadt für Christopher Grotheer und Kilian von Schleinitz in den deutschen Kader, die zeitgleich bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Altenberg antreten.

Von Schleinitz geht dabei als Titelverteidiger an den Start.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel