vergrößernverkleinern
Oberstdorf ist zuletzt vier Mal mit einer Bewerbung gescheitert
Oberstdorf ist zuletzt vier Mal mit einer Bewerbung gescheitert © Getty Images

Oberstdorf bekommt es bei seiner Bewerbung um die nordische Ski-WM 2021 mit zwei Konkurrenten zu tun.

Neben der Marktgemeinde im Allgäu reichten auch das norwegische Trondheim und Planica (Slowenien) fristgerecht ihre Unterlagen ein. Das gab der Internationale Skiverband FIS am Montag bekannt.

Oberstdorf war zuletzt vier Mal in Folge mit einer Bewerbung gescheitert.

Für die alpine Ski-WM 2021 ist Cortina d'Ampezzo (Italien) der einzige Bewerber, für die Skiflug-WM 2020 Planica.

Die Titelkämpfe werden am 9. Juni 2016 beim FIS-Kongress im mexikanischen Cancun vergeben.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel