vergrößernverkleinern
Peter Liebers verletzt sich beim Abschlusstraining
Peter Liebers verletzt sich beim Abschlusstraining © Getty Images

Wenige Stunden vor seinem geplanten Start beim Cup of Russia in Moskau hat der Olympia-Achte Peter Liebers seine Teilnahme absagen müssen.

Beim morgendlichen Abschlusstraining in der russischen Hauptstadt brach die Adduktorenverletzung des Berliners wieder auf.

Wegen dieser Blessur hatte der 27-Jährige auch schon beim Grand-Prix-Wettbewerb "Skate Canada" Ende Oktober auf sein Mitwirken verzichten müssen.

Der Aktivensprecher der Deutschen Eislauf-Union hofft nun auf eine Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften am 12./13. Dezember in Essen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel