vergrößernverkleinern
Martin Fourcade wird in der Arena auf Schalke dabei sein

Der französische Biathlonstar Martin Fourcade wird bei der World Team Challenge am 27. Dezember in der Arena auf Schalke an den Start gehen.

"Ich komme, um diese Show zu genießen", sagte der Doppel-Olympiasieger von Sotschi und überragende Skijäger der vergangenen Jahre.

Fourcade (26), der in Sotschi in der Verfolgung sowie im Einzel triumphiert hatte und in diesem Jahr zum dritten Mal nacheinander den Gesamtweltcup gewann, wird an der Seite seiner Landsfrau Anais Chevalier starten.

2012 hatte Fourcade erstmals am Wettkampf im Schalker Fußball-Stadion teilgenommen.

"Schnee fällt nur im Winter, und da möchte ich jeden Wettkampf mitnehmen", sagte Fourcade. Er werde wieder "alles geben - das liegt mir im Blut."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel