vergrößernverkleinern
Franziska Preuß gewann 2013 mit der Staffel EM-Gold
Franziska Preuß geht hochmotiviert in die neue Biathlon-Saison © getty

Mit einer Mixed-Staffel geht am Sonntag der Biathlon-Weltcup in Östersund in die neue Saison.

Für Deutschland startet dabei das Quartett Franziska Hildebrand, Franziska Preuß, Arnd Peiffer und Simon Schempp (15.30 Uhr im LIVE-TICKER).

Die 20-jährige Preuß geht hochmotiviert in das Rennen:

"Ich bin noch nie eine Mixed-Staffel gelaufen. Es freut mich sehr, dass ich da zum Einsatz komme. Ich bin aber auch schon ganz schön nervös und gespannt, wo wir uns einordnen werden. Ich find's außerdem richtig cool, auch mal mit den Männern zusammen zu laufen."

Das erste Einzelrennen der Saison findet an gleicher Stelle am Mittwoch um 17.15 Uhr (LIVE-TICKER) statt. Dann wird bei den Herren auch der zweifache Silbermedaillengewinner von Sotschi, Erik Lesser, ins Geschehen eingreifen.

Am Donnerstag (17.15 Uhr im LIVE-TICKER) feiert Miriam Gössner im Einzel der Damen ihr Comeback auf der Weltcup-Bühne.

Gössner hatte wegen der Folgen einer schweren Rückenverletzung nach einem Radunfall im Januar ihre Saison vorzeitig beendet und auf die Teilnahme an den Olympischen Spielen verzichtet.

Hier gibt es alles zum Wintersport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel