Die deutschen Biathletinnen müssen zum Auftakt des Heimweltcups in Oberhof im Staffelrennen auf Franziska Hildebrand verzichten.

Die 27-Jährige, im Gesamtweltcup als Sechste beste DSV-Athletin, ist erkältet und wird von Karolin Horchler ersetzt.

Zusammen mit Horchler bilden am Mittwoch (14.15 Uhr) Luise Kummer, Vanessa Hinz sowie Franziska Preuß das Quartett des Deutschen Skiverbandes (DSV).

Die deutschen Skijägerinnen hatten in Hochfilzen das erste und bislang einzige Teamrennen der Saison gewonnen.

Für Horchler wird der Wettkampf am Mittwoch ihr Staffeldebüt im Weltcup sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel