vergrößernverkleinern
Arnd Peiffer un Co. haben in Oberhof mit schwierigen Wetterbedingungen zu kämpfen
Arnd Peiffer un Co. haben in Oberhof mit schwierigen Wetterbedingungen zu kämpfen © getty

Das Sprintrennen der Männer beim Biathlon-Weltcup in Oberhof wird wegen der Wetterkapriolen im Thüringer Wald erst um 14.30 Uhr stattfinden.

Dies teilte der Weltverband IBU mit. Über Nacht hatte es in Oberhof stark geregnet, auch wegen der warmen Temperaturen von bis zu 10 Grad Celsius müssen die Organisatoren derzeit noch Arbeiten am Kurs vornehmen.

Die ursprüngliche Strecke werden die Athleten daher wohl nicht laufen können.

Eigentlich war das Rennen über 7,5 km für 12.00 Uhr angesetzt gewesen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel