vergrößernverkleinern
Darja Domratschewa ist zweifache Weltmeisterin im Biathlon
Darja Domratschewa ist zweifache Weltmeisterin im Biathlon © getty

Darja Domratschewa, dreifache Olympiasiegerin von Sotschi, hat den Biathlon-Weltcup in Oberhof (LIVE-TICKER) kritisiert und den Weltverband IBU zum Nachdenken aufgefordert.

"Die Wettkämpfe hier sind nicht fair", wird die Weißrussin auf "sportbox.ru" zitiert.

"Die Ergebnisse hier spiegeln nicht wirklich das Können der Athleten wider. Das sollte wirklich ein Thema sein", antwortete die 28-Jährige auf die Frage, ob die IBU darüber diskutieren sollte, Oberhof aus dem Weltcup-Kalender zu streichen.

Grund für die Kritik ist das - nicht nur heuer - schlechte Wetter bei den Rennen in Thüringen.

An den ersten drei Wettkampftagen kamen in diesem Jahr gerade einmal 27.500 Zuschauer in die Skiarena am Grenzadler.

DSV-Sportdirektorin Karin Orgeldinger glaubt dennoch nicht, dass der Weltcup in Oberhof künftig noch weniger Zuschauer anlocken wird.

"In diesem Jahr war der Weltcup außerhalb der Schulferien in Thüringen. Das wird nächstes Jahr wieder anders sein", sagte sie.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel