vergrößernverkleinern
Franziska Hildebrand und Erik Lesser treten erneut in Gelsenkirchen an
Franziska Hildebrand und Erik Lesser treten erneut in Gelsenkirchen an © Getty Images

Die Staffel-Weltmeister Erik Lesser und Franziska Hildebrand treten auch in diesem Jahr gemeinsam bei der World Team Challenge in Gelsenkirchen an.

Das Duo wurde als erstes von zwei deutschen Teams für das Event am 28. Dezember in der Arena auf Schalke bestätigt.

Die weiteren Vertreter des Deutschen Skiverbandes (DSV) werden kurzfristig nach den ersten Weltcups im Dezember benannt.

Im Vorjahr hatten Verfolgungs-Weltmeister Lesser und Hildebrand bei dem mit 156.000 Euro dotierten Mixed-Staffel-Wettbewerb den zweiten Platz hinter Walentina Semerenko/Sergej Semenow aus der Ukraine belegt.

Für die diesjährige Auflage haben unter anderem bereits Gesamtweltcupsieger Martin Fourcade und Doppel-Weltmeisterin Marie Dorin Habert (Frankreich) ihre gemeinsame Teilnahme bestätigt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel