vergrößernverkleinern
Simon Schempp kann schon sieben Weltcup-Siege verbuchen
Simon Schempp kann schon sieben Weltcup-Siege verbuchen © Getty Images

Für Überflieger Simon Schempp ist das Ende der Fahnenstange auch nach seinem siebten Weltcup-Sieg noch lange nicht erreicht.

"Natürlich wird es Höhen und Tiefen geben, aber ich glaube schon, dass ich auf einem hohen Niveau durchmarschieren kann", sagte der 27 Jahre alte Biathlet, der am Donnerstag in überzeugender Manier den Sprint von Pokljuka/Slowenien gewonnen hatte.

Bereits in der vergangenen Woche hatte er das Kurzrennen in Hochfilzen/Österreich für sich entschieden und danach im Verfolger mit einem zweiten Rang überzeugt.

66 Punkte liegt er derzeit im Gesamtweltcup hinter dem Franzosen Martin Fourcade, der zuletzt am Saisonende viermal in Folge ganz vorne in der Gesamtwertung gestanden hatte.

Ob Schempp die Serie beenden wird? "Das ist schwer zu sagen, wir haben gerade erst Dezember, und die Saison ist noch sehr lang", sagte er.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel