vergrößernverkleinern
Franziska Preuß muss verletzungsbedingt pausieren
Franziska Preuß muss verletzungsbedingt pausieren © Getty Images

Biathletin Franziska Preuß wird möglicherweise auch den zweiten Teil des "Weltcup-Doubles" in Ruhpolding verpassen.

Die 21 Jahre alte Staffel-Weltmeisterin muss an diesem Wochenende wegen eines Haarrisses im Steißbein auf einen Start verzichten, die Teilnahme in der kommenden Woche ist offen.

"Ich hoffe wirklich, dass ich nächste Woche dabei sein kann", schrieb Preuß auf ihrer Facebook-Seite.

Die Probleme hatten sich erst beim dritten Weltcup im slowenischen Pokljuka bemerkbar gemacht, nachdem sie beim Saisoneinstand in Östersund gestürzt war.

Mit Blick auf den weiteren Saisonverlauf soll Preuß, derzeit als Sechste die zweitbeste Deutsche im Gesamtweltcup, mit Bedacht ihr Comeback geben.

Die Verletzung sei zwar "am Abheilen", sagte Frauen-Bundestrainer Gerald Hönig: "Aber das ist sicher keine optimale Vorbereitung, um dann um Podestplätze oder die Top Ten zu kämpfen."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel