vergrößern verkleinern
Laura Dahlmeier und Co. müssen wegen der Wetterlage früher antreten
Laura Dahlmeier und Co. müssen wegen der Wetterlage früher antreten © Getty Images

Die Biathletinnen gehen bei der WM in Oslo am Mittwoch zweieinhalb Stunden früher als geplant in das Einzelrennen über 15 km.

Wegen einer veränderten Wettervorhersage wurde der Start von 15.30 Uhr auf 13.00 Uhr verlegt (ab 12.45 Uhr im LIVETICKER), die Veranstalter erwarten am späteren Nachmittag starken Nebel.

Die deutschen Frauen gehen mit Verfolgungsweltmeisterin Laura Dahlmeier, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz und WM-Debütantin Maren Hammerschmidt an den Start.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel