vergrößernverkleinern
Die deutschen Biathleten konnten bei der WM in Hochfilzen überzeugen. Am Sonntag soll auch der Sieg im Massenstart gelingen © Getty Images

Am letzten Tag der Biathlon-WM in Hochfilzen steht der Massenstart bei den Frauen und Männern auf dem Programm. Laura Dahlmeier will die sechste Medaille.

Der Massenstart der Frauen (ab 11.30 Uhr im LIVETICKER) und der Massenstart der Männer (ab 14.45 Uhr) sind die letzten beiden Wettbewerbe der Biathlon-WM in Hochfilzen.

Favoritin auf die Goldmedaille ist Laura Dahlmeier, die sich das sechste Edelmetall im sechsten Rennen sichern kann.

Bei den Männern haben aus deutscher Sicht Simon Schempp und Arnd Pfeiffer gute Medaillenchancen. Beide wollen nach dem vierten Platz in der Staffel nach dem Podest greifen. Favorit ist jedoch der Weltcupgesamtführende Martin Fourcade.

SPORT1 hat alle weiteren wichtigen Infos zur Biathlon-WM:

+++ Die Termine der Biathlon-WM 2017 +++

Sonntag, 19. Februar: Massenstart Frauen (11.30 Uhr), Massenstart Herren (14.45 Uhr)

+++ Die Medaillengewinner der WM 2017 +++

Mixed-Staffel: Deutschland (Gold), Frankreich (Silber), Russland (Bronze)

Frauen-Sprint: Gabriela Koukalova (Gold), Laura Dahlmeier (Silber), Anais Chevalier (Bronze)

Männer-Sprint: Bendikt Doll (Gold), Johannes Thingnes Bö (Silber), Martin Fourcade (Bronze)

Frauen-Verfolgung: Laura Dahlmeier (Gold), Darja Domratschewa (Silber), Gabriela Koukalova (Bronze)

Männer-Verfolgung: Martin Fourcade (Gold), Johannes Thingnes Boe (Silber), Ole Einar Bjoerndalen (Bronze)

Frauen-Einzel: Laura Dahlmeier (Gold), Gabriela Koukalova (Silber), Alexia Runggaldier (Bronze)

Männer-Einzel: Lowell Bailey (Gold), Ondrej Moravec (Silber), Martin Fourcade (Bronze)

Frauen-Staffel: Deutschland (Gold), Ukraine (Silber), Frankreich (Bronze)

Männer-Staffel: Russland (Gold), Frankreich (Silber), Österreich (Bronze)

+++ Die deutschen Starter +++

Frauen: Laura Dahlmeier, Nadine Horchler, Maren Hammerschmidt, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz

Männer: Florian Graf, Benedikt Doll, Erik Lesser, Arnd Peiffer, Simon Schempp

+++ Die Weltmeister von 2016+++

Sprint: Tiril Eckhoff (Norwegen) und Martin Fourcade (Frankreich)

Verfolgung: Laura Dahlmeier (Deutschland) und Martin Fourcade (Frankreich)

Einzel: Marie Dorin Habert (Frankreich) und Martin Fourcade (Frankreich)

Massenstart: Marie Dorin Habert (Frankreich) und Johannes Thingnes Boe (Norwegen)

Staffel: Norwegen (Damen und Herren)

Mixed-Staffel: Frankreich

+++ Die Biathlon-WM 2017 LIVE +++

Liveticker auf SPORT1.de LIVE im TV bei ARD/ZDF und Eurosport

LIVESTREAM auf den Internet-Plattformen von ARD/ZDF und Eurosport

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel