vergrößernverkleinern
Die Piste beim Weltcup in Kitzbühel
Die PIste beim Weltcup in Kitzbühel © Getty Images

Der alpine Weltcup-Zirkus ist zu Gast in Kitzbühel.

Bei der berüchtigten Hahnenkamm-Abfahrt auf der Streif (ab 11.45 Uhr im LIVETICKER auf SPORT1.de) ist ein Spektakel vorprogrammiert.

Bei der Abfahrt wird es erstmals seit 2009 wieder einen Zielsprung geben. Dieser sei in den vergangenen Jahren "entschärft worden", sagte Rennchef Peter Obernauer der "Sport Bild": "Doch diesmal wollen wir den Zuschauern wieder einen schönen Zielsprung bieten."

Vor sechs Jahren hatte sich der Schweizer Daniel Albrecht beim Zielsprung auf der Streif schwer verletzt und ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten.

Tobias Stechert ist derweil bei der 75. Austragung nicht dabei.

Der Ski-Rennläufer erlitt im Training am Donnerstag eine Knorpelknochenabsplitterung am Schienbeinkopf im rechten Knie und fällt mehrere Wochen aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel