vergrößernverkleinern
Lindsey Vonn muss auf die Abfahrt in Cortina d'Ampezzo warten
Lindsey Vonn ist erkältet und muss um ihren Start beim Weltcup bangen © getty

Für die Ski-Königin Lindsey Vonn hat das Jahr 2015 nicht gerade nach Wunsch begonnen.

Die US-Amerikanerin erkältete sich bei ihrer Anreise nach Europa und muss um ihre Teilnahme am anstehenden Weltcup in Bad Kleinkirchheim (Österreich) am Wochenende bangen.

Zudem ging der der 30-Jährigen das Gepäck verloren.

"Ich bin in Europa angekommen, aber ich vermisse mein Gepäck", schrieb Vonn zunächst bei Twitter und ergänzte am Mittwoch: "Seit 16 Stunden liege ich krank im Bett, und meine Koffer sind noch immer nicht aufgetaucht. Die Dinge laufen nicht gut."

Am Donnerstag findet in Bad Kleinkirchheim das erste Abfahrtstraining statt.

Ob Vonn an den Start gehen kann, ist offen.

Die Olympiasiegerin von 2010 hatte erst im Dezember nach einer einjährigen Verletzungspause (Knie) ihr Comeback gegeben.

In bislang fünf Rennen holte sie zwei Abfahrtssiege (Val d'Isere und Lake Louise) und einen zweiten Rang im Super-G (Lake Louise). Auch beim Weltcup in Bad Kleinkirchheim gehört Vonn zum engsten Favoritenkreis.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel