vergrößernverkleinern
LIndsey Vonn gewann bisher viermal den Gesamtweltcup
LIndsey Vonn gewann bisher viermal den Gesamtweltcup © getty

Die amerikanische Ski-Königin Lindsey Vonn kann aufatmen: Das Gepäck der 30-Jährigen, das auf der Anreise nach Europa im Vorfeld des Weltcups in Bad Kleinkirchheim verloren gegangen war, ist wenige Stunden vor dem ersten Abfahrtstraining am Donnerstag wieder aufgetaucht.

"Mein Gepäck ist wieder da, und ich kann endlich Skifahren", schrieb die gesundheitlich angeschlagene Vonn am Donnerstagmorgen bei Twitter: "Ich bin zwar noch immer krank und fühle mich wie ein wandelnder Zombie, aber immerhin kann ich wieder fahren."

Die Olympiasiegerin von 2010 war am Dienstag nach Kärnten gereist, und hatte seitdem ihr Gepäck vermisst.

Vonn hatte erst im Dezember nach einer einjährigen Verletzungspause (Knie) ihr Comeback gegeben.

In bislang fünf Rennen holte sie zwei Abfahrtssiege (Val d'Isere und Lake Louise) und einen zweiten Rang im Super-G (Lake Louise). Auch beim Weltcup in Bad Kleinkirchheim gehört Vonn zum engsten Favoritenkreis.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel