vergrößernverkleinern
2014 triumphierte Patrick Küng bei der Weltcup-Abfahrt in Wengen
2014 triumphierte Patrick Küng bei der Weltcup-Abfahrt in Wengen © getty

Die legendäre Lauberhorn-Abfahrt im schweizerischen Wengen ist durch den Ski-Weltverband FIS vom kommenden Samstag auf den Sonntag verschoben worden.

Grund sind erwartete starke Schneefälle am Freitagabend. Anstelle des mit 4,4 km längsten Abfahrtsrennens im Weltcup-Zirkus soll am Samstag der eigentlich für den Sonntag geplante Slalom stattfinden.

Die Super-Kombination soll wie geplant am Freitag ausgetragen werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel