vergrößernverkleinern
Marcel Hirscher (r.) hält große Stücke auf Felix Neureuther
Marcel Hirscher (r.) hält große Stücke auf Felix Neureuther © Getty Images

Marcel Hirscher hat seinen deutschen Dauer-Konkurrenten Felix Neureuther in höchsten Tönen gelobt.

"Felix ist ein Genie, ja. Der hat Talent und Können - sensationell. Der hat einfach eine Gabe", sagte der Österreicher dem Nachrichten-Magazin Focus.

Hirscher hat vier Mal in Folge den Gesamtweltcup gewonnen und könnte in der kommenden Saison mit einem neuerlichen Erfolg einen Rekord aufstellen.

Zudem hat der viermalige Weltmeister in den vergangenen drei Jahren im Slalom-Weltcup jeweils vor dem "ewigen" Zweiten Neureuther triumphiert.

Sich selbst will Hirscher nicht zu sehr unter Druck setzen. Was er für den Saisonauftakt am 25. Oktober mit einem Riesenslalom in Sölden erwartet? "Aktuell ist die Form bescheiden", so der 26-Jährige, der aber relatitiviert: "Ich bin nie wirklich schnell um diese Jahreszeit."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel