vergrößernverkleinern
Audi FIS Alpine Ski World Cup - Women's Downhill
Lindsey Vonn fährt in ihrer eigenen Liga © Getty Images

Lindsey Vonn fährt in ihrer eigenen Liga: Der nächste Sieg auf ihrer Lieblingsstrecke in Lake Louise ist dennoch etwas Besonderes. Viktoria Rebensburg fährt in die Top Ten.

Siege sind für Lindsey Vonn längst Gewohnheit geworden, doch ihr 69. im alpinen Weltcup war dennoch etwas Besonderes.

"Meine Schwester hat heute ihren 27. Geburtstag - der Sieg ist ein Geschenk an sie", sagte die Amerikanerin nach der nächsten Triumphfahrt in ihrem "Wohnzimmer".

Wie am Freitag gewann sie auch die zweite Abfahrt im kanadischen Lake Louise, es war ihr 17. Erfolg in "Lake Lindsey".

Vonn mit deutlichem Vorsprung

Der zweite Sieg beim zweiten Saisonstart fiel sogar noch deutlicher aus. 1,05 Sekunden lag die 31 Jahre alte "Speed Queen" vor Fabienne Suter aus der Schweiz.

"Wenn Lindsey hier runterkommt und nicht einen Riesenfehler macht, dann ist es eine schwierige Aufgabe. Es kommen noch andere Rennen, da werden wir es wieder probieren", sagte die Zweitplatzierte.

Dritte wurde Cornelia Hütter (Österreich/1,16 Sekunden zurück), am Vortag mit 0,58 Sekunden Rückstand noch Zweite.

Rebensburg landet in den Top Ten

Viktoria Rebensburg (Kreuth) verbesserte sich im Vergleich zur ersten Abfahrt um drei Positionen, erreichte zeitgleich mit Lara Gut (Schweiz) und Nicola Schmidhofer (Österreich) Rang acht - und hatte den identischen Rückstand auf Vonn: 1,85 Sekunden. "Ich habe mich schwer getan, meinen Rhythmus zu finden, aber es ist okay", sagte Rebensburg.

"Mein Lauf war sicherlich nicht perfekt", sagte Vonn - und klang damit nach Sieg Nummer 69 genauso wie nach Sieg Nummer 68.

Am Sonntag kann sie beim Super-G den Hattrick in Lake Louise holen: "Ich muss mich immer auf das nächste Rennen fokussieren. Wenn ich meine Karriere mal beende, dann kann ich hoffentlich auf viele Rekorde zurückblicken", sagte Vonn. Die Jagd auf die Bestmarke von Ingemar Stenmark (Schweden/86 Weltcupsiege) geht weiter.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel