vergrößernverkleinern
Audi FIS Alpine Ski World Cup - Men's Slalom
Felix Neureuther bangt um seine Teilnahme beim Slalom in Kitzbühel © Getty Images

Felix Neureuther hat sich ausgerechnet vor dem Weltcup-Slalom am kommenden Sonntag in Kitzbühel eine Erkältung eingefangen.

Er sei seit Dienstag "ein bisschen angeschlagen" und habe "das Bett hüten müssen", berichtete der Partenkirchner am Donnerstag. Der Zeitpunkt sei "doof" ergänzte er, da nun "wichtige Rennen" anstünden.

Auf Kitzbühel folgen am Dienstag der Nachtslalom in Schladming sowie am Sonntag darauf der Heim-Riesenslalom in Garmisch-Partenkirchen. Seine Teilnahme an allen drei Rennen ist vorerst nicht gefährdet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel