vergrößernverkleinern
Audi FIS Alpine Ski World Cup - Men's Giant Slalom and Women's Slalom
Carmen Thalmann muss einen schweren Rückschlag hinnehmen © Getty Images

Carmen Thalmann zieht sich im Training eine schwere Verletzung am Knie zu und muss ihre Saison beenden. Die Österreicherin versucht, das Positve zu sehen.

Die österreichische Skirennläuferin Carmen Thalmann (27) hat einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie erlitten und fällt für den Rest der Saison aus.

Dies teilte der österreichische Skiverband mit.

Thalmann zog sich die Verletzung am Montag bei einem Sturz beim Slalomtraining im US-amerikanischen Copper Mountain zu.

"Ich werde trotz der schweren Verletzung versuchen, das Positive aus der Situation herauszuholen und hoffe, dass ich stärker wieder zurückkomme", sagte Thalmann, die auf schnellstem Weg nach Österreich zurückkehren und von ÖSV-Teamarzt Christian Hoser operiert werden soll.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel