vergrößernverkleinern
Felix Neureuther passiert eine Stange im Slalom
Felix Neureuther und Kollegen starten am Wochenende in Levi © Getty Images

Die alpinen Weltcup-Rennen im finnischen Levi sind gesichert. Der Internationale Skiverband FIS bestätigte am Freitagmittag nach der obligatorischen Schneekontrolle die Austragung der ersten Slalom-Rennen des WM-Winters. Die Frauen starten am 12. November, die Männer am 13. November.

In dem Ort nördlich des Polarkreises liegt nur wenig Naturschnee, aufgrund von Temperaturen unter dem Gefrierpunkt hat Levi aber ausreichend Kunstschnee produzieren können. Im Vorjahr hatten die Rennen dort wegen Schneemangels abgesagt werden müssen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel